logo
Vorstand

Vorstellung

Das Autonome AusländerInnenreferat(Aref) ist die Interessenvertretung aller internationalen Studierenden und der Studierenden mit Migrationshintergrund an der Universität zu Köln.

 

Wir kümmern uns um die Belange und Interessen von ca. 8.000 internationalen Studierenden an unserer Universität und versuchen zur Integration und Gleichberechtigung unserer Studierenden beizutragen. Wir setzen uns  ebenfalls gegen Diskriminierung in jeder Form einzusetzen.

 

Am 12. Mai 2015 wurden die Neuwaheln durchgeführt und ein neuer Rat wurd gewählt. Die aktuellen Ratsmitglieder von Aref  sind: Nina Trapaidze (Gerogien), Betsabeh Zameni(Iran), Mateen Daher(Syrien), Luziano Gonzalez Tejon(Spanien), Benni Chardey(Togo).